TIPPS & NEWS




TIPP für nach dem Duschen

Du musst Dich nicht abtrocknen. Nimm den Bodybalm Hemp und verstreiche ihn zusammen mit dem Wasser auf der Haut. So ist er noch ergiebiger und du kannst das Wasser noch benützen.

TIPP

Den Bodybalm kannst Du auch als Lipbalm benuzen. Probier es einfach aus.


TIPP

Als Einsteiger empfehlen wir Dir unser 5% CBD Öl. Der Inhalt ist 10ml und ergibt ca. 200 Tropfen.

Du kannst es nach Bedarf verwenden um Dein Wohlgefühl zu steigern.

CBD hilft Dir Dich zu entspannen und beim Einschlafen.

Nehme 2-3 Tropfen, bevor Du ins Bett gehst.

Du kannst das Öl auch äusserlich anwenden und auf bestimmte Hautstellen tupfen und leicht einreiben. Da CBD antientzündlich wirkt, hilft Dir das bei Mückenstichen, Prellungen, Herpes, Gelenkbeschwerden.


NEWS:

DAS SAGT WIKIPEDIA

Das Endocannabinoid-System (Abk. für endogenes Cannabinoid-System) ist ein Teil des Nervensystems und umfasst die Cannabinoid--Rezeptoren CB1 und CB2 mit ihren natürlichen Liganden und der nachgeschalteten intrazellulären Signaltransduktion nach der Ligandenbindung in Vertebraten.

Das Endocannabinoid-System reguliert im Wesentlichen alle grundlegenden Funktionen und Muster, die unser Körper auszuführen hat, wie zum Beispiel:


TIPP MIT CBD ISOLATE

CBD Isolat ist reines CBD und Du kannst es beimischen. Es löst sich bei Erwärmumg auf. Du kannst es aber auch direkt einnehmen. Einfach eine Messerspitzer unter die Zunge tun und zergehen lassen.

Du kannst es auch Deinem Bad beigeben oder im Tee auflösen.

CBD Isolat hat nur wenig Eigengeschack und ist deshalb beliebt.


TIPP

HANFTEE hilft Dir beim Entspannen und auch beim Einschlafen. Geniesse am Abend eine Tasse heissen Hanftee. Tee ist schon  seit jeher ein beliebtes Getränk. Die Pflanzen können so ihre Wirkungskraft entfalten. 

Der Tee enthält natürliche Cannabinoide.

 



TIPP

Arnika ist schon seit jeher bekannt für ihre schmerzlindernden Eigenschaften. Fühlst Du Dich verspannt, hast Rückenprobleme oder machst viel Sport. Das Arnica Hemp Gel ist hier genau das Richtige. Deine Muskeln werden sich schneller erholen und entspannen. CBD wirkt gegen Verspannungen und antientzündlich. 

Verreibe einfach das Cooling Gel an der richtigen Stelle.

Lavendel und Pfefferminze tragen ebenfalls zu einer raschen Erholung der Muskeln bei. Ein Muss für jede Hausapotheke.


NEWS

CBD und Antiaging

Hanf und die darin enthaltenen Wirkstoffe haben bereits seit geraumer Zeit das Interesse der breiten Masse erlangt. Die in der Hanfpflanze enthaltenen Cannabinoide wie zum Beispiel CBD können im Rahmen der Nahrungsergänzung nicht nur bei diversen Krankheiten und Beschwerden einen positiven Effekt aufweisen, sondern sogar dabei helfen den Alterungsprozess unserer Haut zu verlangsamen.

Nun hat das Unternehmens PuHealthRX  in Zusammenarbeit mit dem National Institute of Health (NIH) nachweisen können, dass CBD tatsächlich zu einem verjüngten Erscheinungsbild der Haut beiträgt. So belegt eine klinische Studie, dass CBD Öl einen Anti-Aging-Effekt beim Menschen aufweist. Die Wissenschaftler berichten, dass die randomisierte Placebo-kontrollierte Studie an welcher sich 150 Menschen beteiligten gezeigt hat, dass Vollspektrum CBD Öl einen bedeutenden Einfluss auf eine Reihe von Anti-Aging Prozessen besitzt.

Dabei untersuchten die Wissenschaftler im Rahmen der Studie verschiedene Entzündungsmarker sowie das Herz-Kreislauf System. Des Weiteren wurden Stoffwechselindikatoren untersucht, während man gleichzeitig Unruhezustände und den Schlaf überwachte. All dies sind Faktoren, welche einen Einfluss auf unseren Alterungsprozess haben.

Dafür haben wir die Collagen Hemp Cream entwickelt. Wir verwenden darin pflanzliches Collagen. Dies steht in einer optimalen Wirkung zusammen mit CBD.